Datenschutzhinweise für die Website www.hundeschule-seipl.at


1) Verantwortliche Stelle

für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist

Florian Seipl
Schererstraße 11
4020 Linz ÖSTERREICH

Tel: +43 (0)650 / 7238219
E-Mail: florian.seipl@gmx.at


2) Datenerfassung beim Besuch der Website

Beim Besuch dieser Website werden Daten verarbeitet, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie die Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten:

-           Datum und Uhrzeit des Zugriffes
-           Name und URL der abgerufenen Datei

-           Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

-           Verwendeter Browser und ggf. Betriebssystem Ihres rechners sowie der Name des Access-Providers

-           IP-Adresse des anfragenden Rechners

Die genannten Daten werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert, ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: Die Verarbeitung dient der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website, der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken und erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: windows.microsoft.com 
Firefox: support.mozilla.org
Chrome: support.google.com
Safari: support.apple.com
Opera: help.opera.com

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

4) Facebook Plugins

Auf dieser Website konnen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz gelangen. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook, das auf dieser Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO eingesetzt wird, um die Hundeshcule bekannter zu machen.

Wenn Sie eine Seite dieses Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

5) Ihre Rechte

Sie haben nach Art. 15-20 und 77 DSGVO Rechte auf Auskunft sowie ggf. Berichtigung, Löschung personenbezogener Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit sowie ein Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie nach Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an florian.seipl@gmx.at